Bitcoin-Prognose 2021-2031 und danach

Artikel teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on telegram
bitcoin-kurs-prognose 2021-2031

Alle wollen ständig Vorhersagen zum Bitcoinkurs hören. Wenn es etwas gibt, was die Leute über Bitcoin wissen wollen, geht es immer um den Preis. Die Leute wollen wissen, wie viel wird der Bitcoin heute, morgen, in einem Jahr, und sogar in zehn oder zwanzig Jahren kostet. Und warum? Sie wollen wissen, ob sie Bitcoin heute, morgen oder nie kaufen sollten.

Bitcoin-Prognose: Bitcoin kaufen – oder nicht?

Die meisten Befürworter des Bitcoin werden Ihnen sagen, dass der beste Zeitpunkt zum Kauf von Bitcoin gestern war. Sie werden sagen, dass der zweitbeste Zeitpunkt, um Bitcoin zu kaufen, heute ist. Einige Experten aus der Branche vermuten, dass der Bitcoin möglicherweise bald einen Rückschlag erleiden wird. Sie empfehlen daher, Bitcoin zu kaufen, wenn der Preis gesunken ist. Andere Analysten wiederum glauben, dass der Bitcoin auf den Nullpunkt zusteuert. Daher wäre es ein großer Fehler, ihn überhaupt zu kaufen.

Natürlich weiß niemand wirklich, was in der Zukunft passieren kann. Und selbst wenn es jemand wüsste, würde ihm niemand glauben. Stellen Sie sich vor, Sie könnten die  Zeit zurückdrehen und der Welt im Januar 2020 sagen, dass eine massive Pandemie direkt auf den Planeten Erde zusteuert. Stellen Sie sich vor, Sie könnten allen sagen, dass die Wirtschaft (und das Leben selbst) nie wieder so sein würde wie zuvor. Man hätte Sie für verrückt erklärt.

Und doch: so ist es nun. Viele Analysten argumentieren, dass die geldpolitischen Änderungen, die durch COVID herbeigeführt wurden, eine wesentliche Rolle beim kometenhaften Aufstieg des BTC in den Jahren 2020 und 2021 gespielt haben. Diese Änderungen in den Richtlinien – neben vielen anderen Dingen – werden wahrscheinlich auch in den kommenden Jahren den Preis des Bitcoin beeinflussen.

Während es unmöglich sein mag, die Zukunft des Kryptowährungsmarktes vorherzusagen, gibt es sicherlich einige Dinge, auf die Sie achten können, wenn Sie sich fragen, wie der Bitcoin-Preis in der Zukunft sein wird.

Bitcoin-Prognose für 2021 und 2031

Eine Prognose für den Bitcoin-Kurs im Dezember 2021 zu machen, ist das Eine. Man kann einen Blick auf die Faktoren werfen, die derzeit weltweit auf den Märkten eine Rolle spielen. Dann kann man Annahmen treffen, die auf der Tatsache beruhen, dass einige dieser Faktoren wahrscheinlich in ein paar Monaten zum Tragen kommen werden. Aber wie sieht es mit dem Preis des Bitcoins in 5 Jahren aus? Was könnte der Bitcoin in 10 Jahren kosten?

Es gibt einige Dinge zu berücksichtigen, wenn man darüber nachdenkt, wie der Preis des Bitcoins auf lange Sicht aussehen könnte. Analysten nutzen eine Reihe von Strategien, die Prozesse wie die Berechnung von gleitenden Durchschnitten und Fibonacci-Retracements beinhalten. Andere verlassen sich auf künstliche Intelligenz und Deep-Learning-Tools.

Bitcoin-Prognose: BTC Preis vs. Angebot und Nachfrage

Wenn es jedoch etwas gibt, das man über die Prognose des Bitcoin-Preises wissen muss, dann ist es dies: Wie der momentane Bitcoin-Preis ist, ist ein nahezu direkter Hinweis auf die Marktstimmung. Was den Preis des Bitcoin in Echtzeit beeinflusst, sind die einfachsten Kräfte des Marktes – Angebot und Nachfrage.

bitcoin prognose
Bitcoin-Preis & Bitcoin-Prognose. Preis quelle: coinmarketcap

Mit anderen Worten: Was den Kurs von Bitcoin quasi ausschließlich bestimmt, ist, wie viele Menschen BTC kaufen, wie viele ihn halten, und wie viele ihn verkaufen. Je mehr Menschen, Bitcoin kaufen, desto mehr steigt der Preis. Je mehr Leute Bitcoin halten, desto mehr stabilisiert sich der Preis. Je mehr Leute BTC verkaufen, desto stärker sinkt der Preis.

Diese Art von Simplizität des Preises und der Stimmung ist auf mehrere Faktoren zurückzuführen, die dem Bitcoin eigen sind. Zum einen hat Bitcoin einen festen Bestand von 21 Millionen BTC. Mit Stand vom 13. April 2021 betrug der im Umlauf befindliche Bestand an Bitcoin 18.681.825 BTC. Jeden Tag kommen weitere Bitcoins zum Bestand hinzu, da die Miner sie als Belohnung für die Durchführung von Transaktionen im Netzwerk erhalten. Der Algorithmus des Netzwerks ist jedoch so ausgelegt, dass weniger BTC in den Umlauf gelangen. Mit der Zeit wird der Bitcoin immer knapper.

Bitcoin-Prognose: Wie wird der Preis eines BTC bestimmt?

Es kommen zwar jeden Tag neue BTC zum im Umlauf befindlichen Bestand hinzu, aber es gibt keine zentrale Behörde, die einfach entscheiden kann, dem Gesamtbestand 10.000 BTC hinzuzufügen. Auf diese Weise ist der Bitcoin ein inflationsfreier Vermögenswert.

Außerdem sind die Bitcoin-Märkte in jeder Minute jeder Stunde an jedem Tag der Woche in Echtzeit aktiv. Daher reagiert der Preis des BTC sofort auf Nachrichten, soziale Medien, Bewegungen in parallelen Märkten und andere Faktoren. Es gibt praktisch keine Verzögerung zwischen den Preisreaktionen des Bitcoin auf eine Vielzahl von Faktoren, die die Entscheidungen der Investoren zum Kauf, Verkauf oder Halten beeinflussen.

Im Gegensatz dazu sind die Faktoren, die den Wert des US-Dollars bestimmen, viel komplexer. Die US-Notenbank kann fast jeden Moment entscheiden, der Volkswirtschaft eine Billion Dollar zuzuführen. Darüber hinaus reagieren die Devisenmärkte möglicherweise nicht sofort auf diese Art von Änderungen der Richtlinien. Stattdessen können sich Änderungen im Wert des USD über einen Zeitraum von Wochen oder Monaten entfalten.

Bitcoins berühmt-berüchtigte hohe Volatilität

Wenn Analysten eine Preisprognose zum Bitcoin machen, ist einer der wichtigsten Faktoren, die sie in Betracht ziehen müssen, die Volatilität. BTC ist bekanntlich volatil. Für Kleinanleger (vor allem diejenigen, die neu beim BTC sind), kann seine Volatilität abschreckend wirken. Für institutionelle Anleger mit schnellen Handelsmöglichkeiten kann die Volatilität des Bitcoins sein größter Vorteil sein.

Wird die Volatilität den Bitcoin zerstören?

Allerdings ist die Art und Weise, wie sich der Bitcoin-Kurs heute, im zweiten Quartal 2021, bewegt, ganz anders als sein Verlauf vor fünf Jahren – oder sogar vor einem Jahr.

So stürzte zum Beispiel BTC bekanntermaßen im März 2020 und Mai 2021 über einen Zeitraum von mehreren Tagen um fast 30 Prozent ab. Während der Absturz zu diesem Zeitpunkt etwas ungewöhnlich war, war der Preis des Bitcoins historisch gesehen schon mehrmals um mehr als 30 % abgestürzt. In der Tat, diese Art von beträchtlichen Abstürzen sind so ein wichtiger Teil der Geschichte des Bitcoins, dass 99 Bitcoins eine “Bitcoin Nachruf”-Seite hat. Die Seite listet mehr als 400 Fälle auf, in denen jemand Bitcoin nach einem Absturz offiziell für “tot” erklärt hat.

Da der Bitcoin jedoch zunehmend an Bedeutung und Verbreitung gewonnen hat, ist die jährliche Anzahl der BTC-Todeserklärungen zurückgegangen. Im Jahr 2017 gab es 124 solcher Meldungen. Im Jahr 2019 waren es nur noch 41. Im Jahr 2020 waren es 14. Daher ändern sich auch mögliche Vorhersagen zum Bitcoin-Preis.

Bitcoin-Prognose gegen Bitcoin Nachrufe

Bitcoin-Prognose Der Bitcoin wurde 400 mal für tot erklärt.
Bitcoin-Prognose: Der Bitcoin wurde 415 mal für tot erklärt. Quelle: https://99bitcoins.com/bitcoin-obituaries/

Es wurde auch festgestellt, dass die Kursschwankungen des Bitcoins mit der Zeit abgenommen haben. Der Bitcoin erlebt sicherlich immer noch scharfe Korrekturen, z. B. wenn er neue Allzeithochs erreicht, das ist klar. Im Laufe der Zeit scheinen diese Korrekturen jedoch weniger häufig aufzutreten. Wenn sie auftreten, sind sie oft weniger gravierend als so mancher Preisabsturz, den es früher ziemlich regelmäßig gab.

Daher glauben viele Analysten, die Prognosen für den Bitcoin-Preis erstellen, dass sich der Preis des Bitcoins im Laufe der Zeit weiter stabilisieren könnte. Allerdings sind viele Analysten (und vielleicht auch einige milliardenschwere Investoren) der Meinung, dass der Bitcoin noch einen langen Weg vor sich hat.

Wie hoch wird der Bitcoin-Kurs am Ende des Jahres 2021 sein?

Mehrere Analysten prognostizieren, dass der Preis des Bitcoins bis Ende des Jahres 2021 um eine Spanne von mindestens 100 Prozent steigen wird.

So schrieb zum Beispiel der Geschäftsführer von Pantera Capital, Dan Morehead, Anfang des Jahres, dass er auf der Grundlage des Stock-to-Flow-Modells erwartet, dass der BTC bis zum Ende des Sommers 2021 115.000 US-Dollar pro Coin erreichen wird. Der bekannte Rundfunksprecher und Finanzanalyst Max Keiser prognostiziert für das Jahr 2021 einen Bitcoin-Preis von 220.000 Dollar.

Die Analysten der Handelsplattform PrimeXBT haben ihre Prognose sogar noch weiter nach oben geschraubt. Sie gehen davon aus, dass der Bitcoin-Preis bis zum Ende des Jahres die Marke von 325.000 Dollar erreichen könnte.

Mike McGlone, ein erfahrener Commodity-Stratege bei Bloomberg Intelligence, sagte voraus, dass der Preis des Bitcoins bis zum Ende des Jahres über 400.000 US-Dollar erreichen kann. “Der technische Ausblick für den Bitcoin im Jahr 2021 zeigt weiterhin stark nach oben, wenn sich die Muster der Vergangenheit wiederholen”, schrieb er und erklärte dass sich der Bitcoin auf einem Niveau wie vor dem 55-fachen Anstieg im Jahr 2013 und dem 15-fachen Anstieg im Jahr 2017 befindet.”

Bitcoin-Prognose: BTC Preis im Jahr 2030, 2040 und danach

Wo könnte der Preis des Bitcoins nach Ende dieses Jahres liegen? Wie hoch könnte der Kurs in 10 Jahren oder später sein?

Bitcoin Verwachting 2040

Die Wahrheit ist, dass viel von der sozialen und politischen Rolle abhängt, die der Bitcoin und Blockchain-Technologien in der Zukunft spielen werden. Einige glauben, dass die wirtschaftliche Bedeutung des BTC weiter zunehmen wird, da Hedge-Fonds und andere institutionelle Investoren Bitcoin als Absicherung gegen die Inflation nutzen werden. Andere glauben, dass Regierungen einschreiten werden, um Bitcoin zu verbieten und dass der Kurs schließlich in die Bedeutungslosigkeit fallen könnte.

Wieder andere glauben, dass der Bitcoin mit der zunehmenden Bedeutung der digitalen Währung in der Gesellschaft wachsen könnte. Diese Faktoren beeinflussen Bitcoin-Kursvorhersagen, die von einem Fachmann gemacht werden. Wenn Sie mehr über die Funktionsweise des Bitcoin erfahren möchten, schauen Sie sich einige unserer anderen Blogbeiträge an.

Um BTC sicher und geschützt zu kaufen, besuchen Sie Coinmotion.

Verwandte Artikel
Diskussion beginnen
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
coinmotion logo

Not a Coinmotion user yet?
Sign-up for a free account right now!

Follow Coinmotion on Twitter for the latest news!

 

Tilaa uutiskirjeemme
Haluatko kuulla ensimmäisten joukossa tuoteuutuuksistamme, saada super hyper erikoistarjouksia sekä oppia kryptovaluuttasektorista lisää eksklusiivisten markkinaraporttiemme kautta? Haluaisimme lähettää sinulle sähköpostia silloin ja tällöin – ei kuitenkaan liian usein – eli jos haluat päästä etuihin kiinni, täytä tietosi alapuolelle. Pysytään yhteyksissä! Oletko jo Coinmotionin käyttäjä? Voit muuttaa tilaustasi myös tilin asetuksissa.
Tilaa uutiskirjeemme täyttämällä tietosi
Lisätietoja tietojen käsittelystä löydät tietosuojalausekkeestamme
Suscríbete al boletín de noticias de Coinmotion
¿Quieres ser el primero en enterarte de nuestras novedades, recibir ofertas mega buenas y aprender más sobre el sector de las criptomonedas a través de informes exclusivos de mercado? Nos gustaría enviarte un email de vez en cuando – no demasiado a menudo – así que por favor rellena tus datos abajo. ¡Estamos en contacto! ¿Ya eres usuario de Coinmotion? Puedes gestionar tu suscripción a través de la configuración de la cuenta.
Suscríbete ahora rellenando tus datos aquí
Responsable del fichero: Coinmotion Oy. Finalidad: envío de información sobre productos y servicios propios al suscrito. Legitimación: consentimiento. Destinatarios: No se comunicarán los datos a terceros. Derechos: acceder, rectificar y suprimir los datos, así como otros derechos, como se explica en la información adicional. Puede consultar información adicional y detallada en nuestra Política de Privacidad.
Subscribe to Coinmotion Newsletter
Would you like to be the first one to hear about our product updates, receive super hyper special offers and learn more about cryptocurrencies through our exclusive market reports? We are happy to send you an email every now and then – not too often – so please fill your information below. Let’s stay in touch! Are you already a Coinmotion user? You can also manage your subscription via account settings.
Subscribe now by filling your details here
Responsible for the file: Coinmotion Oy. Purpose: sending information about own products and services to the undersigned. Legitimation: consent. Recipients: The data will not be communicated to third parties. Rights: access, rectify and delete data, as well as other rights, as explained in the additional information. You can consult additional and detailed information in our Privacy Policy